In welchem Schwimmbad finden die Kurse statt?

Wir schwimmen in dem Schwimmbad des Altenheimes Dr. Frank-Stiftung in Stadtbergen.

Die exakte Adresse lautet: Dr. Frank-Straße 2c, 86391 Stadtbergen.

 

Wegbeschreibung zum Schwimmbad: Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz abstellen. Am Ende des Parkplatzes (Richtung Spielplatz) nehmen Sie den Fußweg nach links.  Bitte gehen Sie den Fußweg zwischen dem Spielplatz und dem italienischen Restaurant (Ristorante la Romantica) durch. Nach ca. 100 Metern biegen Sie nach links ab, zum Hauseingang 2c. Die Abzweigung ist am Fußweg durch ein Schild „Zum Schwimmbad“ gekennzeichnet.

Bitte gehen Sie nicht durch den Haupteingang der Seniorenanlage! Dies ist zur Zeit besonders wichtig, um die dort lebenden Menschen zu schützen!

Zusatzinformation: Wir schwimmen in keinem öffentlichen Schwimmbad. Das bedeutet, Sie erwartet nirgendwo ein Kassenbereich. Die Kinder werden von Ihnen gebracht und -sofern die Kinder sich nicht eigenständig umziehen und duschen-, auch von Ihnen umgezogen und geduscht.

Unser Unterricht ist transparent, d.h. Sie können dem Unterricht im gleichen Raum beiwohnen. 

Ab welchem Alter sind die jeweiligen Kurse empfohlen?

Babyschwimmen: Wir empfehlen, mit dem Babyschwimmen frühestens ab dem vollendeten 4. Lebensmonat zu beginnen.

Kleinkinderschwimmen: Wir empfehlen das Kleinkinderschwimmen ca. ab 22 Monate bis 3-3 1/2 Jahre.

Schwimmkurs Klassiker: Dieser Kurs ist für Kinder ab frühestens 3,5 Jahre geeignet. In der Regel sind die Kinder zwischen 4 und 6 Jahre alt.

Fortgeschrittenenkurs I: Hier können die Kinder direkt im Anschluss an den Schwimmkurs das dort Erlernte vertiefen und weiter automatisieren. Sollte das Seepferdchen im Schwimmkurs noch nicht gemacht worden sein, kann das hier nachgeholt werden. Voraussetzung für die Teilnahme in diesem Kurs ist das freie Schwimmen.

Fortgeschrittenenkurs II: Wenn Kinder schon eine Zeit lang sicher Brustschwimmen können, das normale Springen und Tauchen keine Herausforderung mehr darstellt, dann wird es Zeit für den Fortgeschrittenenkurs Teil II. Da wir hier weitere Schwimmstile erlernen, tiefer und länger Tauchen, kann während dieses Kurses auch das Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und/oder Gold bei einem Bademeister absolviert werden.

Dürfen Begleitpersonen (Mama/Papa/Oma/Opa ö.ä.) mit ins Schwimmbad?

Unser Unterricht ist transparent gestaltet. Sie können jederzeit mit ins Schwimmbad gehen und zuschauen, wie ihr Kind das Schwimmen lernt.

Beim Baby- und Kleinkinderschwimmen sind Sie als Begleitperson mit im Wasser, hier kann gerne noch ein weiteres Familienmitglied außerhalb des Wassers zuschauen.

Beim Schwimmkurs und Fortgeschrittenenkurs können Sie auch gerne während des Unterrichts zuschauen. Wir schwimmen in einem terrassierten Raum: Sie haben die Möglichkeit, sich auf fest eingebauten Stühlen, die um das Becken angerordnet sind, zu setzen oder im oberen Bereich zu bleiben. Von hier haben Sie fast die bessere Sicht, da Sie das Geschehen von „oben“ betrachten können.

Wenn Geschwisterkinder mit ins Schwimmbad kommen, die bereits laufen können, bitten wir Sie, sich im oberen Bereich des Schwimmbads aufzuhalten und nicht unten am Becken mit den Kindern zu sitzen oder herum zu laufen.

Da das Schwimmen für die Kinder und der Unterricht für die Schwimmlehrer/Schwimmlehrerinnen die volle Aufmerksamkeit und Achtsamkeit erfordert, ist es wichtig, dass während des Unterrichts Ruhe herrscht. Bitte machen Sie auch während des Unterrichts ungefragt keine Fotos.

Information zum Krankheitsfall

Sollte Ihr Kind krank sein oder aus anderen Gründen nicht zum Kurs kommen können, informieren Sie uns bitte schnellstmöglich (Verena.Lacher@froggys-schwimmschule.de). Wenn sich ein Ersatzteilnehmer finden lässt, dann kann die ausgefallene Stunde nachgeholt werden.

Da die Kurse in Einheiten gebucht werden, versuchen wir auch, für eine einzelne Stunde Ersatz zu finden, damit die ausgefallene Stunde nachgeholt werden kann.

Sollte Ihr Platz belegt werden können, informieren wir Sie per Mail und wir schreiben Ihnen die Kursstunde gut. Wir bemühen uns sehr, dass die Kinder die entfallene Stunde zeitnah nachholen können. Sobald ein Platz frei wird, melden wir uns per Email bei Ihnen. Sollten wir uns innerhalb einer Woche nicht melden, schreiben Sie uns bitte nochmal eine Mail.

 

Wie lange dauert eine Schwimmstunde?

Die Schwimmstunden für das Baby- und Kleinkinderschwimmen dauern jeweils 45 Minuten*.

Die Schwimmstunde für den Klassiker Schwimmkurs* und die Fortgeschrittenenkurse dauern jeweils 60 Minuten.

Wichtig zu beachten: Die Kinder müssen vor dem Schwimmen geduscht sein. Planen Sie bitte etwas Zeit für das Umziehen und Duschen ein, so dass die Kinder pünktlich bei uns am Schwimmbecken stehen (Schwimmbad des Altenheimes Dr. Frank-Stiftung in Stadtbergen; Adresse: Dr. Frank-Straße 2c, 86391 Stadtbergen).

 

*inkl. Anziehen der Schwimmhilfen

 

Wegbeschreibung:

Am Parkplatz können Sie Ihr Auto abstellen. Am Ende des Parkplatzes nehmen Sie den Fußweg nach links, bitte gehen Sie den Fußweg zwischen dem Spielplatz und dem italienischen Restaurant durch. Nach ca. 100 Metern biegen Sie nach links ab, zum Hauseingang 2c. Die Abzweigung ist am Fußweg durch ein Schild „Zum Schwimmbad“ gekennzeichnet.

Bitte gehen Sie nicht durch den Haupteingang der Seniorenanlage.

Wir schwimmen in keinem öffentlichen Schwimmbad. Es erwartet Sie also nirgendwo ein Kassenbereich. Die Kinder werden von Ihnen gebracht, umgezogen und geduscht.

Unser Unterricht ist transparent, d.h. Sie können dem Unterricht im gleichen Raum beiwohnen.    

Was muss ich alles zum Schwimmen mitbringen?

Baby- und Kleinkinderschwimmen:
  • Eine gut am Beinchen abschließende Babybadehose/Babybadeanzug. Bei uns sind Schwimmwindeln nicht erlaubt.
  • Badebekleidung für Sie – bitte auch an die Badeschlappen denken
  • Reinigungsmittel (Duschgel, Seife, etc.)
  • Cremes/Lotion für die Pflege nach dem Schwimmen
  • Handtuch für das Baby und Sie
  • Eine Auflage, auf der das Baby umgezogen und gewickelt werden kann (dickeres Handtuch, Decke, o.ä.)
  • Föhn, wenn nötig
  • Futter für danach (wenn nicht an Bord)
Die Schwimmreifen werden von uns gestellt.
 
 
Schwimmkurs Klassiker und Fortgeschrittenenschwimmkurs:
  • Badehose (Hinweis: auch für Mädchen ist eine Badehose geeigneter, da die Schwimmhilfe auf dem Badeanzug leichter verrutscht.) 
  • Badeschlappen für das Kind 
  • Badeschlappen für die Begleitperson 
  • Handtuch und & Duschutensilien 
  • Föhn (bei Bedarf) 

was muss nicht mitgebracht werden: Schwimmflügel

nicht erlaubt ist Essen & Trinken im Schwimmbad

Finden die Kurse auch in den Schulferien statt?

Nein. In den Schulferien finden bei uns derzeit leider keine Kurse statt.

Hinweis zum Kurspreis und der Wassertemperatur

Der Kurspreis basiert auf den momentan vereinbarten Energiekosten (Zeitpunkt Oktober 2022) des Eigentümers des Schwimmbads. Da wir keinen Einfluss auf die Entwicklung der zukünftigen Energiekosten haben, möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, müssen wir uns vorbehalten, Energiepreissteigerungen auch nach Abschluss des Vertrages, soweit diese anfallen, anzupassen.

Wir haben ebenso keinen Einfluss darauf, ob von öffentlicher Hand Vorgaben zu maximaler Wassertemperatur gemacht werden oder sogar die Schließung des Schwimmbades angeordnet wird.  Erfolgt die Schließung des Schwimmbades durch Anordnung, pausieren die Schwimmkurse bis das Schwimmbad wieder geöffnet werden darf.

Welche Temperatur hat das Wasser?

Die Wassertemperatur liegt zwischen 29 und 30 Grad Celsius. 

Aktuell haben wir keinen Einfluss darauf, ob von öffentlicher Hand Vorgaben zu maximaler Wassertemperatur gemacht werden oder sogar die Schließung des Schwimmbades angeordnet wird.  Erfolgt die Schließung des Schwimmbades durch Anordnung, pausieren die Schwimmkurse bis das Schwimmbad wieder geöffnet werden darf.