Aktuelle Infos finden Sie auch hier




15.09.2020: Froggy's schwimmt wieder!

Liebe Kunden, liebe Interessenten,

nun ist die Sommerpause vorbei, die erhofften Lockerungen sind leider ausgeblieben, sodass der Schwimmbetrieb zu den coronabedingten Auflagen weitergeht.

Dennoch sind wir vom Froggys-Team einfach nur glücklich, wieder unterrichten zu dürfen und bedanken uns für die Treue, das Verständnis und den Zusammenhalt.

Jeder, der bei uns einen Kurs bucht, wird detailliert über die Bedingungen informiert und muss diverse Dokumente ausfüllen. Dennoch mag ich im Folgenden kurz die Veränderungen in der Coronazeit zum Normalbetrieb aufzeigen:

  1. Das Schwimmbad darf ausschließlich über den Hauseingang 2c betreten werden und zwar einzeln (1 Begleitperson und der/die Kursteilnehmer*in), auch der Vorraum, in dem die Schuhe ausgezogen werden, ebenso die Dusche und das WC. Das Hinausgehen erfolgt auf die gleiche Weise.

  2. Es darf nur 1 Begleitperson mit ins Schwimmbad. Auch Geschwisterkinder dürfen daher nicht mit.

  3. Im Schwimmbad ist auf die Laufwege zu achten, die mit Pfeilen gekennzeichnet sind, damit der Mindestabstand zwischen den Kursteilnehmern gewährleistet ist.

  4. Mit Betreten des Altenheimes, in dem sich das Schwimmbad befindet, muss ein Mund-Nase-Schutz aufgesetzt werden. Dieser darf ausschließlich im Wasser,  in der Dusche und auf der Toilette abgesetzt werden.

  5. Mit Betreten des Schwimmbadraumes müssen die Hände desinfiziert werden, ebenso nach dem Toilettengang.

  6. Es darf nur eine sehr begrenzte Teilnehmeranzahl ins Wasser, damit der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

  7. Zwischen den Kursen muss eine ½ Stunde liegen, in der kein Kurs stattfindet, damit sich die Kursteilnehmer nicht begegnen. In dieser Zeit werden die gesamten Kontaktflächen desinfiziert.

  8. Es müssen von allen Personen Badeschuhe getragen werden.

  9. Aufgrund der Auflagen findet nur ein sehr eingeschränktes Kursangebot statt. Dieses entnehmen Sie bitte dem separaten Menüpunkt „Covid-19-Kursplanung“.

  10. Die Kursteilnehmer erhalten keine süße Belohnung nach dem Kurs.

Aufgrund der gesetzlich angeordneten Auflagen und der damit einhergehenden Beschränkungen mussten die Kurspreise angehoben werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – hoffentlich können wir bald wieder zu normalen Bedingungen Schwimmkurse anbieten.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihre Verena Lacher mitsamt dem Froggys-Team

Hier geht es zum aktuellen Kursprogramm >

14.08.2020: Froggy's schwimmt wieder im September

Liebe Kunden,

nun konnten wir die Kurse doch noch zu veränderten Bedingungen in den letzten Wochen laufen lassen – vielen Dank für die Treue, das Verständnis und das Miteinander.

Vom 15.8. bis zum 4.9.2020 schlafen die Frösche und wir machen eine Sommerpause, in der im Schwimmbad die alljährlichen Revisionsarbeiten stattfinden.

Mitte August wird die Bayerische Staatsregierung weitere Veränderungen anordnen – diese gilt es abzuwarten, um dann die Herbstkurse zu planen.

Ich werde alle Interessenten und Kursteilnehmer Ende August informieren, zu welchen Bedingungen wir dann die Kurse ab dem 7.9.20 fortsetzen.

Ihnen allen wünsche ich sonnige Tage voller schöner Momente!

Auf ein gesundes Wiedersehen im September,

mit herzlichen Grüßen

Verena Lacher mitsamt dem Team von Froggys

09.04.2019: Froggy's läuft am 21. Mai 2019!

Save the Date: Froggy's nimmt wieder mal am M-net Firmenlauf teil!

04.05.2018: Froggy's läuft am 17. Mai 2018!

Save the Date: Froggy's nimmt wieder mal am M-net Firmenlauf teil!

06.11.2015: Homepage online

Froggy´s Schwimmschule nimmt an der AquaPäd 2015 in Nürnberg teil.

Es wird nicht nur die Schwimmschule präsentiert, sondern auch die Zusammenarbeit mit der Sportschule Hennemann, München. Ab Frühjahr 2016 werden diese zwei Schulen den Schwimmschuh "FlapFin" vertreiben.